Blick vom Alten Zoll, Bonn

Rund um das Siebengebirge

Auf diesen Seiten geht es um den Naturpark Siebengebirge in Königswinter und Bad Honnef, am nördlichen Ende des Mittelrheintals: die Sieben++ Berge, die Täler, Natur, Geschichte unserer Region, Drachen und Märchen. [...]

Hier beim Rheindrachen

Aus der Manessischen Liederhandschrift
Geschichte

Minnesang

„Ich grüeze mit gesange die süezen, die ich vermiden niht wil noch enmac deich si réhte von munde mohte grüezen,ach leides, des ist manic tac.“ „Ich grüße mit Gesang die Süße, die ich nicht meiden […]

Siefnir, an der Wand Ottos Wappen
Märchen

Ottos Mantel

Diese Geschichte spielt im Oktober 1205, als der Thronkrieg zwischen Philipp von Schwaben und Otto von Braunschweig das Land zerriss. Viele Menschen starben, ganze Gebiete wurden verheert, Hunger und Not breiteten sich aus. Am 3. […]

Burg Rosenau
Märchen

Der Schatz von der Rosenau

Anfang des 20. Jahrhunderts gab es ein Hotel in der Nähe der Rosenau. Es war ein schönes Haus, geführt von einem netten Wirt, in dem die Gäste sich wohl fühlten. Doch dann wurde der Wirt […]

Basalt
Natur

Gestein

Wie gesagt, das Siebengebirge ist vulkanischen Ursprungs. Wenn Sie oberhalb des Stöckerhofs auf den Ölbergrundweg einbiegen, kommen Sie an den Buchenplatz. Hier können Sie einige Vulkangesteinsarten aus dem Siebengebirge sehen: Trachyt, Latit und Basalt.

Kaiser Wilhelm, Rheinallee Königswinter
20. Jahrhundert

Wilhelminische Zeit

„Herrlichen Zeiten“ will Kaiser Wilhelm II. seine Untertanen entgegenführen, und auch am Rhein lässt es sich gut leben. Im Siebengebirge gründet man Vereine zum Schutz der Natur gegen die Steinbrüche. Das aufstrebende Deutsche Kaiserreich verlangt […]

Siebengebirge Geschichte, Hochmittelalter
Geschichte

Hochmittelalter

Vieles im Siebengebirge erinnert an das Mittelalter: die Burgruinen Drachenfels, Löwenburg und Rosenau, Kloster Heisterbach und die Ruine der mittelalterlichen Kirche auf dem Petersberg. Von der Burg Wolkenburg ist leider nichts geblieben. Da liegt es […]

Burg Rosenau
Märchen

Ritter Mauzibauz

Diese Geschichte spielt um 1200 im Siebengebirge. Kaiser Heinrich IV. war 1197 gestorben, sein Sohn Friedrich II. war noch ein Knabe im fernen Palermo, und in Deutschland kämpften zwei Könige um die Krone. Auch im […]

Am Lohrbergrundweg
Berge

Lohrberg

Ich mag den Lohrberg sehr. Sicher, seine „Nachbarn“, die Löwenburg und der Ölberg, sind bekannter, doch der Lohrberg hat seinen ganz eigenen Zauber. Drei-Seen-Blick und andere Aussichten Wenn Sie den Lohrberg-Rundweg entlang gehen, haben Sie […]

im Mai am Mirbesbach
Berge und Täler

Mirbesbach

Der Mirbesbach fließt entlang der L-331 bis etwa auf der Höhe der Bus-Haltestelle Rosenauer Weg, schräg gegenüber der Auffahrt zum Petersberg. Es ist ein kleiner Bach, und ich liebe ihn sehr. Deshalb finden wir in […]

Siebengebirge Geschichte, Weimarer Republik, die Republik zerfällt
20. Jahrhundert

Die Republik zerfällt

Die politische Mitte ist schwach. Seit 1925 ist General-Feldmarschall Paul von Hindenburg Reichspräsident, ein überzeugter Monarchist. Dann reißt die Weltwirtschaftskrise auch Deutschland in den Abgrund; Millionen sind arbeitslos und verelenden. Die Radikalen gewinnen die Oberhand. […]

Einsiedlertal
Berge und Täler

Einsiedlertal

„Durch das romantische Einsiedlertal hinauf zur Löwenburg“ ist ein besonders schöner Wanderweg. Das klingt so abgedroschen .. doch das Einsiedlertal mit seinen Bergbächen ist einfach wunderschön, erleben Sie es einmal selbst! Vom Parkplatz „Einsiedlertal“ an […]