Rund um den Naturpark Siebengebirge in Königswinter und Bad Honnef, am nördlichen Ende des Mittelrheintals: die Sieben++ Berge, die Täler, Natur, Geschichte unserer Region, Drachen und Märchen.

Hier beim Rheindrachen

Burg Löwenburg
Märchen

Das Mädchen von der Löwenburg

Diese Legende stammt aus der Zeit der Kreuzzüge. Viele rheinische Ritter zogen nach Palästina: ihre Familien, Verlobte und Freunde blieben zuhause zurück. Die Tochter des Burggrafen von der Löwenburg liebte einen jungen Ritter, der sich […]

Wolkenburg von der Drachenfelsbahn aus, Siebengebirge
Berge

Wolkenburg

Man sagt, dass sie einst der höchste Berg im Siebengebirge gewesen ist. Doch weil man sie über Jahrhunderte als Steinbruch benutzte, ging ihre ursprüngliche Form verloren. Hier wurde Latit gebrochen, der sich für die feinen […]

Ofenkaulen, Haupteingang zur stillgelegten Mine
Berge

Ofenkaulen

Wenn man von der L 331, etwas unterhalb der Bushaltestelle Rosenauer Weg, rechts in den Wald geht, kommt man zum Ofenkaulberg. Hier sieht das Siebengebirge wildromantisch aus, doch das war nicht immer so. Die Wiederaufforstung […]

Stadttor Königswinter
Geschichte

Luxemburger

Reich und Region, Anfang des 14. Jahrhunderts. Das Wetter verändert sich dramatisch. Jahre ohne Sommer haben Ernteausfälle, wirtschaftliche Einbrüche und Hungersnöte zur Folge. Sintflutartige Regenfälle führen zu Überflutungen, die Magdalenenflut 1342 gilt als die schlimmste […]

Naturwald am Nonnenstromberg
Berge

Nonnenstromberg

Wenn ich am Nonnenstromberg wandern gehe, fühle ich mich oft wie in einem verwunschenen Wald. Vielleicht war der legendäre Mönch von Heisterbach, der einer unbekannten Vogelstimme immer tiefer in den Wald folgte, hier am Nonnenstromberg […]

Siebengebirge Geschichte, Weimarer Republik, die Republik zerfällt
20. Jahrhundert

Die Republik zerfällt

Deutschland, 1928. Seit Jahren zahlte Deutschland Reparationsleistungen in Milliardenhöhe an die Alliierten. Auch wenn der Weimarer Republik in den „goldenen Zwanzigern“ ein kurzer Aufschwung vergönnt war, blieben diese Zahlungen eine schwere Belastung. Young-Plan 1928 beliefen […]

Ölberg von Ittenbach
Berge

Ölberg

Der Ölberg ist der höchste der Sieben Berge. Wenn man mit dem Auto über die Autobahn A3 kommt, begrüßt er einen schon von weitem – „Willkommen im Siebengebirge“ oder einfach „Willkommen zuhause“. Der Aufstieg zum […]

Skizze der Burg Wolkenburg
Geschichte

Salier

Wenn Sie den Saliern in unserer Region „nachspüren“ möchten, besuchen Sie doch einmal die romanischen Kirchen in Köln aus jener Zeit, etwa St. Georg oder St. Maria im Kapitol, in deren Krypta auch Steine vom […]

Blick von der Löwenburg
Drachen

Vom wahren Wesen der Drachen

Manche Sagen aus dem Siebengebirge berichten von Drachen – schaurigen, bösartigen Kreaturen, die Menschen fressen, Schiffe in die Luft jagen und sich überhaupt am Elend anderer erfreuen. Doch diese Sagen tun den Drachen Unrecht. Geschichte […]