Blick vom Alten Zoll, Bonn

Rund um das Siebengebirge

Auf diesen Seiten geht es um den Naturpark Siebengebirge in Königswinter und Bad Honnef, am nördlichen Ende des Mittelrheintals: die Sieben++ Berge, die Täler, Natur, Geschichte unserer Region, Drachen und Märchen. [...]

Hier beim Rheindrachen

Siebengebirge Märchen, der Knabe vom Petersberg
Märchen

Der Knabe vom Petersberg

Diese Geschichte spielt Anfang des 14. Jahrhunderts im Siebengebirge. In den Jahren von 1305 bis 1317 gab es in vielen Ländern Europas eine Hungerkatastrophe: Unterernährung und Krankheiten, verstärkt durch die völlig unzureichende Hygiene in den […]

Am Lohrbergrundweg
Berge

Lohrberg

Ich mag den Lohrberg sehr. Sicher, seine „Nachbarn“, die Löwenburg und der Ölberg, sind bekannter, doch der Lohrberg hat seinen ganz eigenen Zauber. Drei-Seen-Blick und andere Aussichten Wenn Sie den Lohrberg-Rundweg entlang gehen, haben Sie […]

Europa 1814
Franzosenzeit

Wiener Kongress und Waterloo

Napoleon war geschlagen, die Alliierten waren in Paris einmarschiert. Im Pariser Frieden vom 30. Mai 1814 hatte Napoleon abdanken müssen, die Königsherrschaft der Bourbonen war wiederhergestellt und Napoleon ins Exil nach Elba gedrängt. Über die […]

Mondscheinwiese am Petersberg
Frühzeit

Frühzeit

Auch in und um das Siebengebirge lebten schon früh Menschen. Ihr Spur führt uns ins Rheinische Landesmuseum in Bonn. Dort können Sie die Funde von Oberkassel sehen. Altsteinzeit (Paläolithikum) 1914 wurden in einem Steinbruch bei […]

Burg Rosenau
Märchen

Ritter Mauzibauz

Diese Geschichte spielt um 1200 im Siebengebirge. Kaiser Heinrich IV. war 1197 gestorben, sein Sohn Friedrich II. war noch ein Knabe im fernen Palermo, und in Deutschland kämpften zwei Könige um die Krone. Auch im […]

Am Lohrberg, Drache Bouffe-Bouffe
Drachen

Der Feuermann vom Lohrberg

„Am Lohrberg lebte einst ein böser Mann, der Verwalter auf einem großen Gut war. Die ihm unterstellten Leute ließ er hungern und betrog sie um ihren Lohn. Ein besonderes Vergnügen fand er daran, die Bauern […]

Stauferzeit, Friedrich II. und die Herren vom Siebengebirge
Geschichte

Friedrich II. und die Herren vom Siebengebirge

Friedrich II. Friedrich, der Sohn einer Normannin aus Sizilien und eines schwäbisch/burgundischen Vaters, war in Palermo aufgewachsen. Er hieß Friedrich nach seinem Großvater väterlicherseits, Friedrich I. Barbarossa, mit zweitem Vornamen Roger nach seinem Großvater mütterlicherseits, […]

Hogenberg, Belagerung von Königswinter
Geschichte

Truchsessischer Krieg

Kaiser Ferdinand I. hatten mit den Protestanten den Augsburger Religionsfrieden geschlossen. Danach kann ein katholischer geistlicher Würdenträger, z.B ein Erzbischof, selbst durchaus Protestant werden kann – sein erzbischöflicher Besitz aber muss bei der katholischen Kirche […]

Blick vom Drachenfels auf den Rhein und Nonnenwerth
Am Rhein und in der Welt

Siebengebirge und der Rhein

Das Siebengebirge und der Rhein, das gehört zusammen. Wenn man eine Bootstour auf dem Rhein macht, hat man bei Bonn-Bad Godesberg auf der linken bzw. Bad Honnef und Königswinter auf der rechten Rheinseite einen wundervollen […]

Chorruine Heisterbach, Siebengebirge
Vorschläge

Heisterbach

Wenn Sie von Oberdollendorf in Richtung Heisterbacherrott fahren, sehen Sie schon von weitem auf der rechten Seite das barocke Portal aus dem 18. Jahrhundert; kurz darauf die berühmte Chorruine von Heisterbach. Sie ist alles, was […]

Drachen aus dem Siebengebirge, "Merry Dragon"
Drachen

Drachen aus dem Siebengebirge

Bouffe-Bouffe vom Lohrberg Kleine und große Gasthäuser, in denen sich kleine und große Wanderer stärken können, haben eine lange Tradition im Siebengebirge. Bouffe-Bouffe setzt diese Tradition fort, er kocht und ist für sein Leben gerne. […]

Marguerite, Siefnir, an der Wand Ottos Wappen
Märchen

Marguerite von der Löwenburg

Diese Geschichte spielt im Jahre 1209. Zehn Jahre lang hatten Otto IV. und Philipp von Schwaben um den Thron gekämpft, und als Ottos Sache schon verloren schien, wurde Philipp im Juni 1208 in Bamberg ermordet. […]