Rund um den Naturpark Siebengebirge in Königswinter und Bad Honnef, am nördlichen Ende des Mittelrheintals: die Sieben++ Berge, die Täler, Natur, Geschichte unserer Region, Drachen und Märchen.

Hier beim Rheindrachen

Siefnir, an der Wand Ottos Wappen
Märchen

Ottos Mantel

Diese Geschichte spielt im Oktober 1205, als der Thronkrieg zwischen Philipp von Schwaben und Otto von Braunschweig das Land zerriss. Viele Menschen starben, ganze Gebiete wurden verheert, Hunger und Not breiteten sich aus. Am 3. […]

Ölberg von Ittenbach
Berge

Ölberg

Der Ölberg ist der höchste der Sieben Berge. Wenn man mit dem Auto über die Autobahn A3 kommt, begrüßt er einen schon von weitem – „Willkommen im Siebengebirge“ oder einfach „Willkommen zuhause“. Der Aufstieg zum […]

Konrad von Marburg, Burgruine Löwenburg
Geschichte

Eine Mauer im Haus des Herrn

Rheinland, 1233. Das hohe Mittelalter zur Zeit des Staufer-Kaisers Friedrich II. (1212-1250) ist von großen Gegensätzen geprägt: höfischer Glanz, Minnesang und Burgenbauten auf der einen Seite – bittere Armut, Krankheiten und oft genug das Recht […]

Siebengebirge Märchen, der Knabe vom Petersberg
Märchen

Der Knabe vom Petersberg

Diese Geschichte spielt Anfang des 14. Jahrhunderts im Siebengebirge. In den Jahren von 1305 bis 1317 gab es in vielen Ländern Europas eine Hungerkatastrophe: Unterernährung und Krankheiten, verstärkt durch die völlig unzureichende Hygiene in den […]

Drachen aus dem Siebengebirge, "Merry Dragon"
Drachen

Drachen aus dem Siebengebirge

Bouffe-Bouffe vom Lohrberg Kleine und große Gasthäuser, in denen sich kleine und große Wanderer stärken können, haben eine lange Tradition im Siebengebirge. Bouffe-Bouffe setzt diese Tradition fort, er kocht und ist für sein Leben gerne. […]

Berlin, Dankveranstaltung bei Friedrich Ebert
20. Jahrhundert

Aufschwung und Stabilisierung

Deutschland, 1923/1924. Am ersten Weihnachtstag sprach Reichskanzler Marx im Radio, es war die erste Weihnachtsansprache eines Kanzlers überhaupt. Er dankte dem Ausland für die Unterstützung der Notleidenden in Deutschland. „Diese Hilfsbereitschaft menschlich Denkender in allen […]

Burgmauern
Märchen

Der Graf vom Geisberg

Diese Legende stammt aus der Zeit der Kreuzzüge. Der alte Graf von der Wolkenburg hatte zwei Söhne: Rigobert und Guldenhard. Rigobert, der ältere Sohn und Erbe der Burg, hatte das Kreuz genommen und war mit […]

In Schloss Babelsberg lernten sich Wilhelm I. und Bismarck kennen
Geschichte

Zwischen Revolution und Reichsgründung

Die Revolution 1848/49 war gescheitert, es folgten Jahre der Reaktion; Demokraten wurden verfolgt und schikaniert. Deutschland, 1850er Jahre. In Preußen regiert Friedrich Wilhelm IV., in Österreich Kaiser Franz Joseph I. (1848-1916). Die Zeit der Reaktion Die […]

Stauferzeit, Barbarossa und die Kölner Erzbischöfe
Geschichte

Friedrich Barbarossa und die Kölner Erzbischöfe

Europa um 1150 Der größte Teil Mitteleuropas und Teile Südeuropas gehörten zum Heiligen Römischen Reich. Heiliges Römisches Reich? Das kommt aus der Tradition Karls des Großen und Otto I. Beide wurden in Rom zum Kaiser gekrönt. […]