Blick vom Alten Zoll, Bonn

Rund um das Siebengebirge

Auf diesen Seiten geht es um den Naturpark Siebengebirge in Königswinter und Bad Honnef, am nördlichen Ende des Mittelrheintals: die Sieben++ Berge, die Täler, Natur, Geschichte unserer Region, Drachen und Märchen. [...]

Hier beim Rheindrachen

Wandern im Nachtigallental
Berge und Täler

Nachtigallental

Das Nachtigallental ist einfach herrlich – zu jeder Jahreszeit. Wenn man in Königswinter-Altstadt die Bahnhofsstraße hochgeht, kommt man direkt dorthin und fühlt sich gleich wie in einer anderen, heiteren Welt. Doch auch das war nicht […]

Fränkischer Grabstein, Petersberg
Geschichte

Merowinger und Karolinger

Rheinland, zu Beginn der Frankenzeit. Unsere Region liegt an der Ostgrenze des Frankenreiches; Westfalen gehört schon zu Sachsen. Schon in den letzten Jahrzehnten des Weströmischen Reichs herrschen die Franken auf beiden Seiten des Rheins. Die […]

Dame, Kreuzritter, im Hintergrund Krak des Chevaliers
Märchen

Hedwig von der Wolkenburg

Diese Legende stammt aus der Zeit der ersten Kreuzzüge. Viele rheinische Ritter zogen nach Palästina: ihre Familien, Verlobte und Freunde blieben zuhause zurück. Auch Hedwig, die Tochter des Burggrafen von der Wolkenburg, war getrennt von […]

Brann, Brangwen
Drachen

Weihnachten auf dem Drachenfels

Diese Sage spielt um das Jahre 1200. Viele rheinische Ritter hatten das Kreuz genommen und waren mit dem Kaiser nach Palästina gezogen. Einige von ihnen waren noch nicht zurückgekommen. „Bitte, Herrin, nur noch eine“, bat […]

im Mai am Mirbesbach
Berge und Täler

Mirbesbach

Der Mirbesbach fließt entlang der L-331 bis etwa auf der Höhe der Bus-Haltestelle Rosenauer Weg, schräg gegenüber der Auffahrt zum Petersberg. Es ist ein kleiner Bach, und ich liebe ihn sehr. Deshalb finden wir in […]

Berlin, Dankveranstaltung bei Friedrich Ebert
20. Jahrhundert

Aufschwung und Stabilisierung

Wegen ausstehender Reparationen besetzen französische und belgische Soldaten das Ruhrgebiet, die Reichsregierung ruft zum passiven Widerstand auf. Auch Königswinter und Bad Honnef werden besetzt. Die Wirtschaft bricht zusammen, der Wert der Mark sinkt ins Bodenlose. […]

Am Lohrberg, Drache Bouffe-Bouffe
Drachen

Der Feuermann vom Lohrberg

„Am Lohrberg lebte einst ein böser Mann, der Verwalter auf einem großen Gut war. Die ihm unterstellten Leute ließ er hungern und betrog sie um ihren Lohn. Ein besonderes Vergnügen fand er daran, die Bauern […]

Wolkenburg von der Drachenfelsbahn aus, Siebengebirge
Berge

Wolkenburg

Man sagt, dass sie einst der höchste Berg im Siebengebirge gewesen ist. Doch weil man sie über Jahrhunderte als Steinbruch benutzte, ging ihre ursprüngliche Form verloren. Hier wurde Latit gebrochen, der sich für die feinen […]

Am Nonnenstromberg
Drachen

Die Klausnerinnen vom Nonnenstromberg

Diese Sage spielt um 1195, zur Kreuzzüge. Wie viele andere rheinische Ritter hatte auch Buchenhard, der Herr vom Ölberg das Kreuz genommen, und war mit Kaiser Friedrich I. Barbarossa nach Palästina gezogen. Er galt seither […]

Burg Rosenau
Märchen

Der Schatz von der Rosenau

Anfang des 20. Jahrhunderts gab es ein Hotel in der Nähe der Rosenau. Es war ein schönes Haus, geführt von einem netten Wirt, in dem die Gäste sich wohl fühlten. Doch dann wurde der Wirt […]

Siebengebirge Natur, Wegweiser ins Tretschbachtal
Natur

Natur erleben im Siebengebirge

Das Siebengebirge ist eines der ältesten Naturschutzgebiete in Deutschland. 1958 erhielt es den Status als Naturpark, 1971 wurde es mit dem Europadiplom ausgezeichnet. Dabei hat es eine wechselvolle, ja dramatische Geschichte hinter sich. Auf alten […]