Blick vom Alten Zoll, Bonn

Rund um das Siebengebirge

Auf diesen Seiten geht es um den Naturpark Siebengebirge in Königswinter und Bad Honnef, am nördlichen Ende des Mittelrheintals: die Sieben++ Berge, die Täler, Natur, Geschichte unserer Region, Drachen und Märchen. [...]

Hier beim Rheindrachen

im Mai am Mirbesbach
Berge und Täler

Mirbesbach

Der Mirbesbach fließt entlang der L-331 bis etwa auf der Höhe der Bus-Haltestelle Rosenauer Weg, schräg gegenüber der Auffahrt zum Petersberg. Es ist ein kleiner Bach, und ich liebe ihn sehr. Deshalb finden wir in […]

Königswinter
Franzosenzeit

Napoleon und das Großherzogtum Berg

Das Alte Reich gab es nicht mehr.  Franz II. war nun Kaiser von Österreich, 16 Fürsten in Süd- und Mitteldeutschland waren als souveräne Staaten als Rheinbund unter dem Protektorat Napoleons zusammengeschlossen. Zu den Rheinbundfürsten gehörte […]

Blick vom Ölberg
Märchen

Die sieben Riesen

In uralten Zeiten floss der Rhein noch nicht wie heute von seiner Quelle in der Schweiz ins Meer. Nahe bei einer kleinen Stadt, dem heutigen Königswinter, stoppte ein Höhenzug seinen Fluss, so dass sich dahinter […]

Drachen aus dem Siebengebirge, "Merry Dragon"
Drachen

Drachen aus dem Siebengebirge

Bouffe-Bouffe vom Lohrberg Kleine und große Gasthäuser, in denen sich kleine und große Wanderer stärken können, haben eine lange Tradition im Siebengebirge. Bouffe-Bouffe setzt diese Tradition fort, er kocht und ist für sein Leben gerne. […]

Geschichte

Die Herren zu Löwenberg

Der Tod Graf Heinrichs III. von Sayn 1246/47 war ein tiefer Einschnitt. Er war ein mächtiger Fürst gewesen, der mit Kaiser Friedrich II. und König Heinrich (VII.) in Kontakt gestanden hatte; seine Nachfolger konnte diese […]

Stauferzeit, Europa im Umbruch
Geschichte

Europa im Umbruch

Lösen wir uns für eine Weile mal von den Intrigen und Kämpfen im Reich und schauen auf das Leben der Menschen. Die Bettelorden Es ist es eine Zeit, die von großen Gegensätzen geprägt ist. Höfischer […]

Am Nonnenstromberg
Drachen

Die Klausnerinnen vom Nonnenstromberg

Diese Sage spielt um 1195, zur Kreuzzüge. Wie viele andere rheinische Ritter hatte auch Buchenhard, der Herr vom Ölberg das Kreuz genommen, und war mit Kaiser Friedrich I. Barbarossa nach Palästina gezogen. Er galt seither […]

In Schloss Babelsberg lernten sich Wilhelm I. und Bismarck kennen
Geschichte

Zwischen Revolution und Reichsgründung

Die Revolution 1848/49 war gescheitert, es folgten Jahre der Reaktion; Demokraten wurden verfolgt und schikaniert. Deutschland, 1850er Jahre. In Preußen regiert Friedrich Wilhelm IV., in Österreich Kaiser Franz Joseph I. (1848-1916). Die Zeit der Reaktion Die […]

Wallensteins Truppen im Krieg
Geschichte

Dreißigjähriger Krieg

Kaiser Ferdinand I. (1556-64) und seine Nachfolger Maximilian II. (1564-76), Rudolf II. (1576-1612) und Matthias (1612-19) hatten den Augsburger Religionsfrieden respektiert und Kämpfe der Religion wegen im Reich vermieden. Das änderte sich, als der streng […]

Heisterbach
Märchen

Siebengebirgsmärchen

Es gibt viele Sagen vom Rhein und den Sieben Bergen, einige davon finden Sie hier: traditionelle, die seit vielen Jahren erzählt werden, freie Versionen eines alten Themas und auch ganz neue Geschichten. Fast von jedem […]

Mittelrhein, Burg Katz
Am Rhein und in der Welt

Impressionen vom Mittelrhein

Unsere Region liegt an der Nordgrenze des Mittelrheintales, das bei Bingen / Rüdenheim beginnt. Das enge Tal mit seinen steilen Hängen, dem Weinbau und den vielen Burgen ist für viele die klassische Rheinlandschaft und der […]

Siebengebirge Märchen, Das erste Gasthaus am Lohrberg
Märchen

Das erste Gasthaus am Lohrberg

Prolog. Um 1248 auf der Löwenburg Traurig sah Bärlauch auf das Tablett, das eine Magd gerade in die Küche zurückgebracht hatte: seine Herrin Mechthild hatte ihre Speisen kaum angerührt. Seit dem Tod ihres Ehemanns, Graf […]