Blick vom Alten Zoll, Bonn

Rund um das Siebengebirge

Auf diesen Seiten geht es um den Naturpark Siebengebirge in Königswinter und Bad Honnef, am nördlichen Ende des Mittelrheintals: die Sieben++ Berge, die Täler, Natur, Geschichte unserer Region, Drachen und Märchen. [...]

Hier beim Rheindrachen

Wallensteins Truppen im Krieg
Geschichte

Dreißigjähriger Krieg

Auf den Prager Fenstersturz vom 23. Mai 1618 folgt ein fürchterlicher Krieg. Schon bald geht es nicht mehr um einen Glaubenskrieg innerhalb Deutschlands, sondern um die Vorherrschaft in Europa. Es sind Schreckensjahre. Überall wird gekämpft, […]

Zwei Schneemänner
Drachen

Not macht erfinderisch

In den 1920er Jahren im Siebengebirge. Die Menschen hatten viel mitgemacht. Vieles funktionierte nicht und man musste oft improvisieren, doch endlich gab es wieder Weinfeste, und man freute sich auf das Weihnachtsfest. Doch da gab […]

Am Lohrberg, Drache Bouffe-Bouffe
Drachen

Der Feuermann vom Lohrberg

„Am Lohrberg lebte einst ein böser Mann, der Verwalter auf einem großen Gut war. Die ihm unterstellten Leute ließ er hungern und betrog sie um ihren Lohn. Ein besonderes Vergnügen fand er daran, die Bauern […]

In Heisterbach
Märchen

Die Gründung von Kloster Heisterbach

.. nach der Legende. Gegen Ende des 12. Jahrhunderts hatten sich die ersten Zisterzienser-Mönche auf dem Petersberg angesiedelt. Damals waren weite Teile des rechtsrheinischen Gebietes noch mit dichtem Wald bedeckt, es gab kaum befestigte Straßen […]

Aufgelassener Steinbruch am Stenzelberg
Berge

Stenzelberg

Vom Stenzelberg ist uns heute kaum etwas geblieben. Schon im Mittelalter brachen die Zisterziensermönche aus Heisterbach dort die Steine für den Bau ihrer gewaltigen Abteikirche. Über Jahrhunderte gingen der Steinbruch weiter, auch nach 1908, als […]

Ein Sauropode am Nasseplatz?
Erdgeschichte

Kannten die Dinosaurier das Siebengebirge?

Leider nein, das Bild oben ist nur eine Collage. Die Meldung vom Rhenoceratops, dessen Knochen angeblich beim Neubau der ICE Strecke Köln-Rhein/Main gefunden wurde, gehört in den Bereich der Legende. Die Dinosaurier kamen und gingen im […]

Basalt
Natur

Gestein

Wie gesagt, das Siebengebirge ist vulkanischen Ursprungs. Wenn Sie oberhalb des Stöckerhofs auf den Ölbergrundweg einbiegen, kommen Sie an den Buchenplatz. Hier können Sie einige Vulkangesteinsarten aus dem Siebengebirge sehen: Trachyt, Latit und Basalt.

Naturwald
Berge

Nonnenstromberg

Wenn ich am Nonnenstromberg wandern gehe, fühle ich mich oft wie in einem verwunschenen Wald. Vielleicht war der legendäre Mönch von Heisterbach, der einer unbekannten Vogelstimme immer tiefer in den Wald folgte, hier am Nonnenstromberg […]

Siebengebirge Märchen, Gab es den Rhenoceratops?
Märchen

Gab es den Rhenoceratops?

Am vergangenen Montag fand im Bonner Museum König eine Pressekonferenz statt, auf die sowohl die Fachwelt wie auch die Öffentlichkeit seit Monaten gespannt gewartet hatte. Vor drei Monaten hatten Archäologen auf der „Mondscheinwiese“ zwischen dem […]

Dame, Kreuzritter, im Hintergrund Krak des Chevaliers
Märchen

Hedwig von der Wolkenburg

Diese Legende stammt aus der Zeit der ersten Kreuzzüge. Viele rheinische Ritter zogen nach Palästina: ihre Familien, Verlobte und Freunde blieben zuhause zurück. Auch Hedwig, die Tochter des Burggrafen von der Wolkenburg, war getrennt von […]

Bonn um 1700
Absolutismus und Erbfolgekriege

Absolutismus und Erbfolgekriege

In diesem Kapitel geht es um die Zeit der Erbfolgekriege; oft genug wurden kleine Staaten wie das Erzbistum Köln und das Herzogtum Berg in unserer Region in die Kriege der Großen hineingezogen. Mächtige und weniger […]

Drachenfels, Drachenfelsbahn, Drachenburg, Kölner Dom
Geschichte

Ära Bismarck

Belle Epoque nennt man diese ungefähr 30 Jahre um die Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert in Europa. Im Siebengebirge werden die Zahnradbahnen und Schloss Drachenburg gebaut. Endlich wird auch der Kölner Dom fertiggestellt. Das […]