Fränkischer Grabstein, Petersberg
Geschichte

Merowinger und Karolinger

Rheinland, zu Beginn der Frankenzeit. Unsere Region liegt an der Ostgrenze des Frankenreiches; Westfalen gehört schon zu Sachsen. Schon in den letzten Jahrzehnten des Weströmischen Reichs herrschen die Franken auf beiden Seiten des Rheins. Die […]

Siebengebirge Geschichte, Hochmittelalter
Geschichte

Hochmittelalter

Vieles im Siebengebirge erinnert an das Mittelalter: die Burgruinen Drachenfels, Löwenburg und Rosenau, Kloster Heisterbach und die Ruine der mittelalterlichen Kirche auf dem Petersberg. Von der Burg Wolkenburg ist leider nichts geblieben. Da liegt es […]

Siebengebirge Geschichte, Mittelalter, Die Zeit der Ottonen
Geschichte

Ottonen

Das Rheinland um 900. Unsere Region gehört zum Herzogtum Lothringen, das im Westen des Ostfränkischen Reichs liegt. So haben es die Nachfolger Karls des Großen in mehreren Verträgen geregelt. Dennoch erheben die Herrscher des Westfrankenreichs […]

Skizze der Burg Wolkenburg
Geschichte

Salier

Wenn Sie den Saliern in unserer Region „nachspüren“ möchten, besuchen Sie doch einmal die romanischen Kirchen in Köln aus jener Zeit, etwa St. Georg oder St. Maria im Kapitol, in deren Krypta auch Steine vom […]

Stauferzeit, das kurze Weltkeich Heinrichs VI.
Geschichte

Staufer

Die Burgruinen Drachenfels, Löwenburg und Rosenau, die Kirchenruinen auf dem Petersberg und Kloster Heisterbach erinnern an die Zeit der Staufer. Caesarius von Heisterbach ist einer der wichtigsten Zeitzeugen. Der Bau der Burgen Im Rheintal sind […]

Aus der Manessischen Liederhandschrift
Geschichte

Ritter

„What man is a man if he does not make the world better?“ „Was für ein Mann ist ein Mann, wenn er die Welt nicht bessert?“ Balian von Ibelin in „Königreich der Himmel“ Ritter – […]