Friedrich Wilhelm IV., Koblenz
Geschichte

Preußenzeit

Was hatten denn die Preußen am Rhein verloren? Nun, das hat sich ihr König Friedrich Wilhelm III. vielleicht auch gefragt, als ihm der Wiener Kongress 1814/1815 nicht wie erhofft Sachsen, sondern das Rheinland und Westfalen […]

Friedrich Wilhelm III. von Preußen, Drachenfels
Geschichte

Rheinprovinz

Der Vormärz. Es ist eine Zeit großer kultureller Blüte, aber auch eine Zeit der politischen Unterdrückung. Der preußische Staat erlebt einen wirtschaftlichen Aufschwung durch die einsetzende Industrialisierung, aber auch große sozialer Not. Trotz schwerster Arbeit […]

Siebengebirge Geschichte, Preußenzeit, Revolution 1848/49
Geschichte

Revolution 1848/49

Die große soziale Not und die Wut der Menschen gegen die Restaurationspolitik brechen sich in der Märzrevolution Bahn. Friedrich Wilhelm IV. bildet ein Kabinett mit den rheinischen Liberalen Ludolf Camphausen und David Hansemann – ein […]

In Schloss Babelsberg lernten sich Wilhelm I. und Bismarck kennen
Geschichte

Zwischen Revolution und Reichsgründung

Die Revolution 1848/49 scheitert, es folgen Jahre der Reaktion; Demokraten werden verfolgt und schikaniert. Auf Friedrich Wilhelm IV. folgen Wilhelm I. und sein Ministerpräsident, Otto von Bismarck. Preußen macht Österreich die Vorherrschaft in Deutschland zunehmend […]