Mirbesbach

im Mai am Mirbesbach
im Mai am Mirbesbach

Der Mirbesbach fließt entlang der L-331 bis etwa auf der Höhe der Bus-Haltestelle Rosenauer Weg, schräg gegenüber der Auffahrt zum Petersberg. Es ist ein kleiner Bach, und ich liebe ihn sehr.
Deshalb finden wir in auch in der Auswandergeschichte „Zuhause am Rhein und in Amerika“ wieder. Der Gasthof unserer Auswanderer, der „Merry Dragon“, ist in der Mirbi Creek Street in Pennsylvania, USA. Und „Mirbi Creek“ ist eine amerikanische Version von „Mirbesbach“. Personen, Handlungen und die Mirbi Creek Street sind natürlich frei erfunden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*