Geschichten

Am Rhein und in der Welt

„..einen freien Blick auf den Rhein und das Siebengebirge, jene Aussicht, die an Lieblichkeit in der ganzen Welt ihresgleichen sucht.“ Carl Schurz beim Abschied von Bonn, Mai 1849 Wenn wir von unseren Sieben Bergen auf unser Stückchen Rhein hinab sehen, dann hat er schon einen langen Weg hinter sich. Schweiz […]

Römische Garküche am Rhein
Geschichten

Leben an der Rheingrenze

In dieser längeren Geschichte geht es in die Römerzeit. Wir widmen uns einer römisch-ubischen Familie aus dem römischen Bonn. Über Generationen lebten sie hier am Rhein, von den ersten Tagen der Legio I Germanica in Bonn bis zu den Frankeneinfällen im dritten Jahrhundert. Sie waren Kapitäne der Rheinflotte, Olivenhändler und […]

Kein Bild
Geschichten

200 Jahre Rheinprovinz

In dieser Geschichte begleiten wir zwei Familien vom Rhein, die Limbachs und die Bergmanns, durch die Jahre der preußischen Rheinprovinz, von 1815 bis 1933. 

Bergmann Brüder, Castle Garden, New York
Geschichten

Zuhause am Rhein und in Amerika

In dieser Geschichte geht es um Rheinländer, die ihre geliebte Heimat verlassen haben, um sich in Amerika ein neues Leben aufzubauen. Dennoch bleibt ihre Heimat am Rhein ihnen im Herzen.