Drachendame Brann
Drachen

Die Drachendame vom Drachenfels

Diese Sage spielt Anfang des 6. Jahrhunderts. Das römische Reich, schon lange unregierbar geworden, war unter dem Ansturm der Völkerwanderung zusammengebrochen. Es waren wirre Zeiten und die Menschen lebten in ständiger Angst vor Überfällen anderer Stämme. Am Drachenfels lebte damals ein germanischer, heidnischer Clan. Sein Anführer, Polterich, kümmerte sich wenig […]

Brann, Brangwen
Drachen

Weihnachten auf dem Drachenfels

Diese Sage spielt um das Jahre 1200. Viele rheinische Ritter hatten das Kreuz genommen und waren mit dem Kaiser nach Palästina gezogen. Einige von ihnen waren noch nicht zurückgekommen. „Bitte, Herrin, nur noch eine“, bat eine helle Stimme. Brangwen, die Herrin vom Drachenfels, blickte von ihren Geschäftsbüchern auf. Da stand […]

Drachenfels
Drachen

Der fiese Drache

Eine alte Sage erzählt von einem Drachen, der vor seiner Höhle auf dem Drachenfels auf vorbeifahrende Schiffe lauerte. Sobald ein Schiff nahe genug war, spuckte er Feuer in seine Richtung und sah dann zu, wie das Schiff in Flammen aufging und die Mannschaft verbrannte oder im Rhein ertrank. Eines Tages […]

Ein Dorf
Drachen

Der Spuk aus dem Keller

Wenn man im Herbst über die Dörfer fährt, sieht man schon von weitem herrlich bunte Kürbisse in den Auslagen der Bauern. Einige von ihnen sind schon für Halloween verziert, denn dieses Fest aus dem angelsächsischen Raum findet auch bei uns immer mehr Freunde. Doch leider gibt es Menschen, die eine […]

Drache Jupp
Drachen

Das Spukhaus

Eine Sage aus dem Mittelalter berichtet, dass sich der Heilige Bernhard von Clairveau einst, bei einem Besuch im Kloster Himmerod, sehr über den Gesang der Nachtigallen aufgeregt hatte. Er hatte so gezetert, dass die Vögel in ein Tal im Siebengebirge ausgewandert waren, das nach ihnen „Nachtigallental“ genannt wurde. Daran hat […]