Siebengebirge Märchen, Chilperich und die Herrin vom Geisberg
Märchen

Chilperich und die Herrin vom Geisberg

Einer Sage nach entstand die Stadt Königswinter aus einem Winterlager des Frankenkönigs Chilperich I. Kriegszüge führten ihn an den Rhein, und so kann es durchaus sein, dass er einmal am heutigen Palastweiher sein Winterlager aufgeschlagen hat. Von Childerich wird berichtet, dass er zügellos lebte und den Frauen in seiner Umgebung […]

Am Froschberg
Märchen

Der Einsiedler vom Froschberg

Am Fuß der Sieben Berge lebte einst ein Mann, der sehr freundlich, aber auch schwarzmalerisch war. Stets fürchtete er, es könnte etwas nicht so sein, wie es sein sollte, oder es könnte etwas schief gehen. Einmal hatte er sich an heißer Suppe verbrannt und nun aß er keine Suppe mehr […]

Am Lohrberg, Drache Bouffe-Bouffe
Drachen

Der Feuermann vom Lohrberg

„Am Lohrberg lebte einst ein böser Mann, der Verwalter auf einem großen Gut war. Die ihm unterstellten Leute ließ er hungern und betrog sie um ihren Lohn. Ein besonderes Vergnügen fand er daran, die Bauern und vor allem die Kinder zu quälen.“(*) Als Bouffe-Bouffe, der Drache vom Lohrberg, davon hörte, […]