Burgruine Löwenburg
Hochmittelalter

Burgen im Siebengebirge

Das Hohe Mittelalter war die Zeit der Burgen und Ritter; eine oder mehrere Burgen an strategisch guten Plätzen sicherten das Herrschaftsgebiet. Die Gefolgsleute der Königs erwarben Grundherrschaft und bekamen vom König Rechte verliehen, die ihnen Einkünfte und Macht sicherten. Am Rhein galt das ganz besonders für das Zollrecht, auch das Vogteirechte über […]

Ruine des Bergfrieds
Berge

Drachenfels

Der Drachenfels ist sicher der bekannteste Berg im Siebengebirge. Er hat schon Dichter wie Heinrich Heine und Lord Byron inspiriert, und heute zieht er Jahr für Jahr unzählige Besucher an.

Burgruine Rosenau, Siebengebirge
Berge

Rosenau

Die Rosenau liegt mitten im Siebengebirge zwischen Nonnenstromberg und Ölberg. Wenn Sie auf dem Ölbergringweg etwa zwischen Margarethenhöhe und Einkehrhäuschen unterwegs sind, kommen Sie am Wegweiser „Aufstieg zur Rosenau“ vorbei. Über einen schmalen, gewundenen Pfad geht es hinauf zur Ruine der mittelalterlichen Burg gleichen Namens. Nach einmal Durchschnaufen kann man […]

Burgruine Löwenburg
Berge

Löwenburg

Die Löwenburg, einer der sieben namensgebenden Berge,  ist auf dem Stadtgebiet von Bad Honnef. Der steile Aufstieg zur Burgruine Löwenburg mag Sie ins Schwitzen bringen, aber er lohnt sich. Von oben haben Sie eine herrliche Aussicht auf das Rheintal und die anderen Berge. Man fühlt sich fast wie ein Burgherr.. […]