Anstehen nach Brot
Weimarer Republik

Novemberrevolution

Deutschland, 1918/1919. Zwischen dem Ende des Kaiserreichs und der Weimarer Republik kommt die Novemberrevolution. Der Krieg war verloren, eine alliierte Besatzung drohte. Viele Menschen litten Hunger, denn die Blockade der Alliierten bestand weiter. Die Stimmung kippte gegen den Kaiser. Stimmung gegen den Kaiser Ende Oktober, noch im Krieg, hatte man […]

Französischer Soldat am Rhein
Weimarer Republik

Alliierte Rheinlandbesetzung

Nach dem Waffenstillstand standen französische, britische und amerikanische Truppen samt ihrer überseeischen Verbündeten am Rhein. Das „Rheinlandabkommen“ als Teil des Versailler Vertrags formalisierte die Alliierte Rheinlandbesetzung. Noch immer herrschte Kriegsrecht; auf einen maßvollen Frieden konnte man bestenfalls hoffen. Ungewissheit über die Zukunft prägte die Stimmung im Rheinland. Der Kaiser flieht […]

Blick von Rolandswerth auf das Siebengebirge
Geschichte

Steinzeit bis Regierungsumzug

„Ich wor ne stolze Römer, kom met Caesar’s Legion,un ich ben ne Franzus, ich kom mem Napoleon“ So beginnt „Unsere Stammbaum“ von den Bläck Fööss In der Tat sind in den letzten gut 2000 Jahren Menschen zahlreicher Nationalitäten an den Rhein gekommen: Kelten, Germanen, Römer, Franzosen, Preußen, um nur einige […]

Mondscheinwiese am Petersberg
Geschichte

Frühzeit

Auch in und um das Siebengebirge lebten schon früh Menschen. Ihre Spur führt uns nach Bonn, ins Rheinische Landesmuseum. Steinzeit Dort können Sie die „Funde von Oberkassel“ sehen. 1914 hat man in einem Steinbruch bei Oberkassel die Knochen eines Mannes, einer Frau und eines Hundes gefunden, die vor ungefähr 13.000 […]

An der Grenze des Römischen Reiches

An der Grenze des Römischen Reiches

In diesem Kapitel geht es um die Römerzeit am Rhein. Leider wissen wir kaum etwas von den Menschen, die damals hier gelebt haben, denn die Archäologen haben in unserer Region nur wenige Funde aus der Römerzeit gemacht. Was wir wissen, stammt aus römischen Quellen. Germania Inferior Nach Caesars Sieg im […]

Römische Garküche am Rhein
An der Grenze des Römischen Reiches

Germania Inferior

In diesem Kapitel zur Römerzeit geht es auch um die römischen Steinbrüche am Drachenfels. Obwohl unsere Region nicht zum Römischen Reich gehörte, brachen die Römer am Drachenfels Steine. In Bonn und Köln, ja sogar in Xanten und Nimwegen wurde mit Steinen vom Drachenfels gebaut.  Der Rhein als Grenze  Nach Caesars […]