Wie das Siebengebirge entstand

Blick vom Ölberg
Blick vom Ölberg

Das Siebengebirge entstand vor ca. 30 Millionen Jahren. Nach der Legende haben Sieben Riesen mit sieben riesigen Spaten dem Rhein einen Weg freigeschaufelt. Als sie getaner Arbeit den Dreck von ihren riesigen Spaten abschüttelten, fiel Erdklumpen auf Erdklumpen zu Boden, und so entstanden sieben Hügel.

Doch vor 30 Millionen Jahren gab es noch keine Menschen hier – und schon gar keine Riesen.

Heute wissen wir, dass unsere Region  Teil eines kontinentalen Bruchliniensystems ist. Das ist der Rheingraben. An solchen Linien brechen Kontinente vielleicht auseinander, und dann kommt es zu heftigen Vulkanausbrüchen. Als vor ca. 30 Millionen Jahren die Niederrheinische Bucht einbrach, begann der Vulkanismus im Siebengebirge.

Eine andere Version finden wir in der Geschichte Die fernen Berge. Sie führt ins in eine ganz andere Ecke der Welt, das Land der Sioux-Indianer im Westen Nordamerikas.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*