• Wandern im Nachtigallental
    Berge und Täler
    Das Nachtigallental ist einfach herrlich – zu jeder Jahreszeit. Wenn man in Königswinter-Altstadt die Bahnhofsstraße hochgeht, kommt man direkt dorthin und fühlt sich gleich wie in einer anderen, heiteren Welt. Doch auch das war nicht [...]
  • Chorruine Heisterbach, Siebengebirge
    Berge und Täler
    Wenn Sie von Oberdollendorf in Richtung Heisterbacherrott fahren, sehen Sie schon von weitem auf der rechten Seite das barocke Portal aus dem 18. Jahrhundert; kurz darauf die berühmte Chorruine von Heisterbach. Sie ist alles, was [...]
  • Heisterbach
    homepage-maerchen1
    Das Kloster Heisterbach liegt in einem schönen Tal unterhalb des Petersbergs. Zu jener Zeit verbrachten die Mönche ihre Tage mit Gebeten und Arbeit. Einer von ihnen dachte oft über einen Psalm nach: „Tausend Jahr sind [...]
  • Französischer Soldat am Rhein
    20. Jahrhundert
    Ungewissheit über die Zukunft prägte die Stimmung im Rheinland. Für die meisten Deutschen war die Niederlage völlig überraschend gekommen, und nun standen fremde Besatzungstruppen im Land. Es galten die Bestimmungen des Waffenstillstandes von Compiègne. Die [...]
  • Siebengebirge Natur, Wegweiser ins Tretschbachtal
    homepage-natur1
    Wir sind in einem der ältesten Naturschutzgebiete in Deutschland. Hören Sie die Vögel singen? Wanderer genießen die abwechslungsreiche Landschaft; viele gefährdete Tiere und Pflanzen sind hier zuhause. Das Kapitel über Bäume, Blumen und Erdgeschichte.
  • Dieses Märchen spielt im Frühjahr 1212 auf der Löwenburg und in Frankfurt, wo Kaiser Otto IV. im Mai einen Hoftag abhielt. Doch sein Thron war in Gefahr: Als Otto sich anschickte, Süditalien und Sizilien für [...]