Franzosenzeit

Franzosenzeit

Diese Zeit, und „Franzosenzeit“ ist absolut neutral gemeint, hat unsere Region geprägt. Napoleons Code Civil galt lange über seine Herrschaft hinaus. Viele Menschen teilten die Ideen der Französischen Revolution von Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit: Noch immer gab es die Leibeigenschaft, Herrschaft oder Zünfte bestimmten das private und persönliche Leben. Zudem […]

Königswinter
Franzosenzeit

Napoleon und das Großherzogtum Berg

Im ersten Kapitel zur Franzosenzeit geht es um Napoleons Herrschaft, in unserer Region entstand das Großherzogtum Berg. Die französische Revolution erschütterte die Monarchien Europas. Bald stand eine Koalition gegen Frankreich und es kam zum Krieg. Den Söldnerheeren Preußens und Österreichs trat ein Volksheer aus Männern entgegen, die für ihr Vaterland […]

Blüchers Rheinübergang
Franzosenzeit

Befreiungskriege

Im zweiten Kapitel zur Franzosenzeit geht es um den Russlandfeldzug, die Befreiungskriege und den Landsturm vom Siebengebirge. Aus Befreiern werden Besatzer Napoleons Kriege forderten den Menschen immer größere Opfer ab. Am Ende verfinsterte sich das Bild vom Hoffnungsträger Napoleon, für viele war er nur noch ein Despot, der die Ideale […]

Europa 1814
Franzosenzeit

Wiener Kongress und Waterloo

Nach dem Sieg über Napoleon waren die Alliierten in Paris einmarschiert. Im Pariser Frieden vom 30. Mai 1814 wurde die Königsherrschaft der Bourbonen wiederhergestellt, Napoleon musste abdanken und ins Exil nach Elba gehen. Die Großen Europas schachern Über die Neugestaltung Europas sollte ein Kongress aller beteiligten Mächte entscheiden, zu dem […]