Kloster Heisterbach, Portal
Rund um Kloster Heisterbach

Startpunkt Oberdollendorf

Die zweite Etappe des Rheinsteigs führt von Oberdollendorf durch das Mühlental hinauf zum Kloster Heisterbach. Aber schauen wir uns noch ein bisschen um.

Chorruine, Kloster Heisterbach
Rund um Kloster Heisterbach

Kloster Heisterbach

Auf dem Weg von Oberdollendorf nach Heisterbacherrott sieht man schon von weitem auf der rechten Seite das barocke Portal von Heisterbach, und kurz darauf die mittelalterliche Chorruine. Sie ist alles, was uns von der ehemaligen Abteikirche der Zisterzienser geblieben ist. Ein Besuch in der ehemaligen Zisterzienserabtei Kloster Heisterbach.

Stenzelberg
Rund um Kloster Heisterbach

Stenzelberg

Vom Stenzelberg im Siebengebirge ist uns heute kaum etwas geblieben, denn über Jahrhunderte hat man hier Steinbruch betrieben und Quarz-Latit abgebaut.

Geologischer Aufschluss am Weilberg
Rund um Kloster Heisterbach

Weilberg

Hier stehen wir  am Naturdenkmal Weilberg, ganz in der Nähe von Kloster Heisterbach an der Straße L 268. Naturdenkmal Weilberg Heute steht auf dem Wegweiser „geologischer Aufschluss“, denn hier sehen wir die Gesteinsaufbau und gewinnen einen Eindruck davon, wie das Siebengebirge entstanden ist.