Blick nach Bonn
Aussichten

Blick vom Ölberg

Vom Ölberg, dem höchsten Berg im Siebengebirge, hat man einen herrlichen Blick ins Rheintal.

Blick vom Drachenfels auf den Rhein und Nonnenwerth
Aussichten

Blick vom Drachenfels

Vom Drachenfels hat man einen herrlichen Blick auf den Rhein und die Insel Nonnenwerth.

Burgruine Löwenburg
Berge

Löwenburg

Die Löwenburg, einer der „klassischen“ sieben Berge,  ist auf dem Stadtgebiet von Bad Honnef. Der steile Aufstieg zur Burgruine Löwenburg mag Sie ins Schwitzen bringen, aber er lohnt sich. Von oben haben Sie eine herrliche Aussicht auf das Rheintal und die anderen Berge. Man fühlt sich fast wie ein Burgherr.. […]

Blick vom Alten Zoll, Bonn
Berge und Täler

Mehr als sieben Berge

„Dieser Anblick ist das achte Weltwunder“ Alexander von Humboldt über den Rhein und das Siebengebirge Wir sprechen gemeinhin von den „Sieben Bergen“, doch zum Naturpark Siebengebirge gehören über 40 Hügel und Täler. Einige davon können Sie auf den folgenden Seiten besuchen. Die „klassischen“ sieben Berge Da haben wir direkt am […]

Eingang zum Annatal
Berge und Täler

Annatal

Nachdem man die schönen Häuser Rommersdorfs hinter sich gelassen hat, kommt man nach wenige Minuten Fußmarschs entlang des Möschbachs in die vielleicht wildromantischste, „urigste“ Ecke des Siebengebirges – das Annatal und das Tretschbachtal. Auf beiden Wegen kommen Sie hinauf Richtung Lohrberg-Rundweg und Löwenburg. Im Bild sehen Sie den Eingang zum […]

Möschbachstraße in Bad Honnef-Rommersdorf
Bäche

Möschbach und Rommersdorf

Der Möschbach entspringt im Annatal und fließt in den Rhein. Auf seinem Wegkommt er durch den Honnefer Stadtteil Rommersdorf und hat der Möschbachstraße ihren Namen gegeben. Es ist eine besonders schöne Straße mit Fachwerkhäusern. Im Winzerort Rommersdorf  gibt es viele gut erhaltene, liebevoll gepflegte Fachwerkhäuser aus dem 17. und 18. Jahrhundert. […]