Petersberg und Nonnenstromberg

Petersberger Bittweg

Jahrhundertelang zogen Pilger an kirchlichen Feiertagen hinauf zum dem Petersberg, denn die Kapelle auf dem Petersberg war ein Wallfahrtsort. Daher kommt der Name „Petersberger Bittweg“. Einst gab es vier solcher „Bittwege“, heute haben wir nur noch den P Königswinterer. Er beginnt am Ortsausgang von Königswinter-Altstadt in der Nähe der L […]

Naturwald am Nonnenstromberg
Berge und Täler

Nonnenstromberg

Der 335 Meter hohe Nonnenstromberg ist einer der sieben namensgebenden Berge im Siebengebirge. Auf den ersten Blick mag er etwas weniger interessant erscheinen, denn er ist einfach ein langgezogener Kegel, und es gibt weder eine Ruine noch ein Hotel dort. So fiel der Abschnitt über den Nonnenstromberg in alten Wanderführern […]

Berge und Täler

Petersberg

„Der Petersberg bei Bonn“ hört man auch heute noch in den Nachrichten, denn das Das Grand Hotel auf dem Petersberg ist nach wie vor Gästehaus der Bundesregierung und Tagungsstätte für internationale Konferenzen. Tatsächlich steht der Petersberg in Königswinter.