Naturwaldzelle am Nonnenstromberg
Natur

Naturschutzgebiet Siebengebirge

Der Naturpark Siebengebirge ist seit langem Naturschutzgebiet. Heute haben viele seltene Pflanzen und Tiere hier ein Zuhause gefunden. Damit sie ungestört leben können, gibt es strenge Regeln.

Bergahorn
Natur

Bäume und Waldgesellschaften

Wo welcher Baum am besten wächst, hängt von vielen Faktoren ab. Wie hoch ist das Gebiet gelegen, ist es dort warm oder kühl, ist der Boden eher feucht oder trocken, und welche Beschaffenheit hat er?

"Schwester Buche und Bruder Specht" im Wildnisgebiet Siebengebirge
Natur

Wildnis Siebengebirge

In weiten Teilen des Siebengebirges lassen wir die Natur, Natur sein. „Wildnis Siebengebirge“ ist ein großes Anliegen des VVS und des Landes Nordrhein-Westfalen. Damit geben wir ihr und auch uns selbst sehr viel zurück.

Heisterbach, Distel
Natur

Wiesenblumen

In diesem Beitrag geht es um Feld- und Wiesenblumen aus dem Siebengebirge. Im Schatten der Chorruine Heisterbach gedeihen auch Planzen, darunter seltene die die Wildtulpe. Wenn Sie im Juni und Juli den Lohrbergrundweg entlang gehen, sehen Sie leuchtend lila Fingerhüte vor und zwischen den tiefgrünen Nadelbäumen.

Aufgelassener Steinbruch am Weilberg
Natur

Vulkanischer Ursprung

Das Siebengebirge entstand durch heftigen Vulkanismus. Vor ungefähr 30 Millionen Jahren, im Oligozän und bis ins Miozän hinein, muss auf dem Gebiet des heutigen Siebengebirges die Hölle los gewesen sein. Über Millionen von Jahren kam es immer wieder zu Vulkanausbrüchen. Heute wissen wir, dass unsere Region Teil des Rheingrabens ist, […]

Proterozoikum
Natur

Siebengebirge und Erdgeschichte

Das vulkanische Siebengebirge entstand im Oligozän und Miozän, die ältesten Steine sind aus dem Devon. Ein bisschen Siebengebirge und Erdgeschichte. Als das Leben vor unendlich langer Zeit im Meer entstand, gehörte unsere Region zu einem Urkontinent auf der Südhalbkugel.

Ein Sauropode am Nasseplatz?
Natur

Kannten die Dinosaurier das Siebengebirge?

Gut 30 Millionen Jahre ist das Siebengebirge nun alt. Für uns Menschen ist das eine unvorstellbare lange Zeit, doch für die Erdgeschichte ist es ein Moment. Je weiter zurück wir in die Vergangenheit eintauchen, umso näher scheinen die Ereignisse zusammenzurücken. Da sucht man sich schon einmal Anhaltspunkte in der fernen Vergangenheit. […]

Rhein, Königswinter und Siebengebirge um 1900
Natur

Steinbrüche im Siebengebirge

Über Jahrhunderte wurden im Siebengebirge Trachyt, Latit und Basalt abgebaut, alles vulkanisches Gestein. Die Steinbrüche hätten unsere Region fast zerstört.